Viele Menschen freuen sich, wenn sie im Alter die Möglichkeit haben, weiterhin zu Hause zu wohnen. Sie wollen sich ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich erhalten. Gleichzeitig merken sie aber, dass sie an manchen Stellen Unterstützung im Alltag benötigen.

Pflegeleistungen, die Ihnen weiterhelfen

Genau dafür gibt es den ambulanten Pflegedienst „Heidehaus mobil“! Denn um Ihr Wohlergehen und Ihre Pflege kümmern wir uns auch in Ihrer eigenen Wohnung. Und mit einem Pflegegrad (ehem. Pflegestufe) steht Ihnen ebenfalls Unterstützung von der Pflegekasse zu. Das kann Ihnen Ihr Leben erheblich erleichtern und bereicher, weil Sie wieder Zeit für die schönen Dinge im Leben haben – den Spaziergang mit Ihren Kindern, der Besuch von den Enkeln oder gemütliches Kaffeetrinken auf Ihrer Terasse.

Was steht mir denn alles zu, fragen Sie sich jetzt sicherlich?

Diese Leistungen stehen Ihnen für Ihren Pflegegrad zu

 

Persönliche & kostenlose Beratung unter:
0511 260 95 -434 oder -435

Welche Förderung steht mir zu?

Durch Ihre Pflegeversicherung steht Ihnen finanzielle Unterstützung zu, wenn Sie selbst pflegebedürftig werden. Diese Beträge können Sie für die Leistungen einsetzen, die Ihnen am meisten weiterhelfen. In der folgenden Tabelle erfahren Sie, bei welchem Pflegegrad Sie welche Leistungen erhalten können.

Sie haben weitere Fragen?

Für weitere Fragen steht Ihnen das Beratungsteam von „Heidehaus mobil“ gern zur Seite. Die Kolleginnen und Kollegen können Ihnen auch erklären, welche Leistungen sich hinter den Summen verbergen und was Sie für das Geld erwarten dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

0511 260 95 444